Michael

Informationen zum Autor

Name: Michael Suchalla
Angemeldet seit: 16. September 2013

Aktuelle Beiträge

  1. Patricia Cornwell – Trübe Wasser sind kalt — 30. Juni 2015
  2. Henning Mankell – Mörder ohne Gesicht — 29. April 2015
  3. Gillian Flynn – Gone Girl — 25. März 2015
  4. John Hart – Das letzte Kind — 11. März 2015
  5. Arno Strobel – Der Sarg — 3. Januar 2015

Die meisten Kommentare

  1. Simon Becket – Die Chemie des Todes — 2 Kommentare
  2. Max Landorff – Der Regler — 1 Kommentar
  3. Karin Slaughter – Belladonna — 1 Kommentar

Liste der Autorenbeiträge

Jun 30

Patricia Cornwell – Trübe Wasser sind kalt

Die Kritiken auf der Rückseite des Buches versprachen unter anderem Spannung, Melancholie und Zärtlichkeit.   Zum Buch: An Silvester wird Kay Scarpetta, Chefin der Gerichtsmedizin von Virginia und forensische Beraterin des FBI, zu einem Leichenfund auf einem alten Militärschiffsfriedhof gerufen. Der Tote ist ein berühmter Journalist und auch ihr persönlich bekannt. Schnell wird Kay bei …

Weiter lesen »

Apr 29

Henning Mankell – Mörder ohne Gesicht

In diesem Buch tritt zum ersten Mal, der in der Zwischenzeit zum Kult gewordene Kommissar Kurt Wallander auf. (#1 der Wallander Reihenfolge)   Zum Buch: Auf einem abgelegenen Bauernhof wird ein älteres Ehepaar gefoltert und getötet. Der ermittelnde Kommissar Wallander ist aufgrund der Brutalität des Verbrechens schockiert. Es findet sich trotz intensiver Suche kein Motiv …

Weiter lesen »

Mrz 25

Gillian Flynn – Gone Girl

Gillian Flynn’s „Gone Girl“ wurde in den USA sofort zu einem Bestseller und Hollywood riss sich um die Filmrechte.   Zum Buch: Nicks Frau Amy verschwindet am Morgen ihres fünften Hochzeitstages. Die Indizien sprechen für eine gewaltsame Entführung. In den Fokus der Ermittler gerät unter anderem Nick. Dieser beteuert seine Unschuld. Doch die gefundenen Beweise …

Weiter lesen »

Mrz 11

John Hart – Das letzte Kind

„Das letzte Kind“  von John Hart wurde mit dem britischen Ian Flemming Steel Dagger als bester Thriller des Jahres 2010 ausgezeichnet.   Zum Buch: Vor einem Jahr wurde die 12-jährige Alyssa entführt. Kurz darauf verlässt der Vater die Familie. Die Mutter bricht daraufhin zusammen und flüchtet sich in eine von Drogen geprägte Beziehung mit einem …

Weiter lesen »

Jan 03

Arno Strobel – Der Sarg

Die Autorin Nele Neuhaus versprach auf der Rückseite dieses Buches „Hochspannung pur!“   Zum Buch: Nachts träumt Eva davon in einem Sarg eingeschlossen zu sein. Doch war es wirklich nur ein Traum? Beim Aufwachen in ihrem eigenen Bett hat sie Abschürfungen und Blutergüsse an den Händen, Armen und Beinen, die sie sich nicht erklären kann. …

Weiter lesen »

Dez 03

Stephan Ludwig – Zorn – Vom Lieben und Sterben

Dieser zweite Fall von Hauptkommissar Zorn erschien so kurz nach dem ersten, dass ich dachte, den nehme ich auch noch mit.   Zum Buch: Nach einem brutalen Mord an einem Jugendlichen ermitteln Zorn und sein Assistent Schröder. Die Fingerabdrücke des Toten passen zu einer Einbruchserie in einer Kleingartenanlage. Die vier Freunde des Toten gestehen die …

Weiter lesen »

Nov 11

Louise Penny – Denn alle tragen Schuld

Dieser Erstlings-Roman von Louise Penny erhielt gleich fünf internationale Krimipreise.   Zum Buch: In einem Dorf nahe Montreal wird die pensionierte Lehrerin Jane Neal im Wald von einem Pfeil getötet. Die Polizei geht zunächst von einem tragischen Jagdunfall aus, muss sich aber doch fragen, ob nicht viel mehr dahinter steckt.   Fast könnte man meinen, …

Weiter lesen »

Okt 28

Marco Malvaldi – Im Schatten der Pineta

Dieses Buch von Marco Malvaldi wurde mir mit den Worten geschenkt: „Du magst doch Krimis.“ Etwas, das unbestreitbar wahr ist.   Zum Buch: Mitten in der Nacht kommt ein betrunkener Mann in Massimos Bar und behauptet nicht weit entfernt liegt eine Frauenleiche in einem Müllcontainer. Massimo begleitet den Mann zum Fundort und verständigt daraufhin die …

Weiter lesen »

Okt 22

Camilla Läckberg – Meerjungfrau

Die Rückseite dieses Buches verspricht Psychologie statt Gemetzel, aber auf dem Cover sind dafür überraschend viele Blutspritzer zu sehen. Ein interessanter Widerspruch.   Zum Buch: Als Christian Thydell mit der Arbeit an seinem Buch „Meerjungfrau“ beginnt, kommen in unregelmäßigen Abständen Drohbriefe von einer Frau, die ihn mit seiner Vergangenheit konfrontieren. Kurz vor der Fertigstellung des …

Weiter lesen »

Okt 13

Michael Connelly – Kein Engel so rein

Ein guter Freund machte mich auf dieses Buch von Michael Connelly aufmerksam mit den Worten: „Das beste was ich seit langem gelesen habe.“ Meine Neugier war geweckt.   Zum Buch: Detectiv Harry Bosch wird am Neujahrstag zu einem Knochenfund im Wald gerufen. Erste Untersuchungen ergeben, dass es sich um die Knochen eines Kindes handelt, das …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «